Wir sind Frankfurts Informations- und Begegnungsstätte
rund um das Thema Streuobst, Apfel und Gartenbau

Wir möchten den heimischen Lebensraum Streuobstwiese in seiner Vielfalt erhalten, gestalten und erlebbar machen sowie die Apfelkultur als Element der regionalen Identität pflegen. Erfahren Sie auf diesen Seiten alles Wissenswerte über uns.

Besuchen Sie uns in unserem Streuobstzentrum am Lohrberg- wir freuen uns auf Sie!

Nähere Beschreibungen zu den einzelnen Kursen finden Sie hier.

Aktuelles ...


Die nächsten Veranstaltungen

Öffnungszeiten

Ab sofort wieder Johannisbeeren selbst ernten!

Ab sofort können Sie bei uns wieder rote Johannisbeeren selbst pflücken - solange der Vorrat reicht!
Bitte natürlich VORHER im Hofladen melden! ;-) Vielen Dank!

Konzert: Kick La Luna - Female World Music
Sonntag, 24. Juni, 15-18 Uhr

Der WILDE Sonntag - Frauen rocken den Lohrberg

Mit ihrem Ethno-Crossover von Afro, Latin, Soul und Funk sowie einer fetten Portion 'Groove', mehrstimmigem Satzgesang und einfühlsamen Balladen erobern die fünf Musikerinnen seit über 25 Jahren ihr Publikum gleich mit dem ersten Ton. Da werden die Refrains kurzerhand mit den Gästen eingeübt, die Breaks percussiv mit allen umgesetzt oder Salsa getanzt. Mitmachen oder zuhören, relaxen oder tanzen - je nach Lust und Laune entsteht ein spannender, intensiver Austausch mit den Zuhörern.

Der Eintritt ist frei - für das leibliche Wohl sorgt wie immer das Äppel-Bistro.

Nächster Hilf-Mit-Tag
Samstag, 7. Juli von 10-14 Uhr

Sie wollen in unserem landwirtschaftlichen Betrieb mal tatkräftig mit anpacken und unseren Verein bei seiner saisonalen Arbeit unterstützen?

Der nächste Hilf-Mit-Tag dieses Jahr findet am 7. Juli von 10-14 Uhr statt. Um die Aufgaben besser planen zu können, bitten wir um kurze Anmeldung bis Donnerstag, 05. Juli über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns wie immer über viele helfende Hände und das anschließende gemeinsame Mittagessen!

Kinder kommt und entdeckt: Fledermäuse
Samstag, 7. Juli, 11-13 Uhr - mit Anika Hensel

Die Kobolde der Nacht

Fledermäuse sind faszinierende Lebewesen mit außergewöhnlichen Fähigkeiten. Sie fliegen mit den Händen und „sehen“ mit den Ohren. Wie Schatten ziehen sie bei Dunkelheit blitzschnell umher auf der Jagd nach Insekten. 

Bei Umweltpädagogin Anika Hensel können Kinder ab fünf Jahren spielerisch die nachtaktiven Flugkünstler kennenlernen. Die jungen Forscher gehen auf Entdeckungstour, um mehr über die geheimnisvolle Lebensweise und den Lebensraum der Fledermäuse zu erfahren.

Teilnahmegebühr: € 10,- pro Kind / Geschwisterkinder € 8,-
Treffpunkt: Rapps/FES Kinderquartier im MainÄppelHaus Lohrberg 

Fledermausexkursion für Familien am 17. August  - AUSGEBUCHT
ZUSATZTERMIN WEGEN GROSSER NACHFRAGE AM 10. AUGUST !!

Nachtwanderung für Kinder und Erwachsene zu den fliegenden Säugetieren

Da der Termin für Familien zu den Flattermännern am 17. August bereits nach kurzer Zeit ausgebucht war, haben wir beschlossen, noch einen Zusatztermin anzuberaumen. Wir können Ihnen daher noch einen einen zusätzlichen Termin am Freitag, den 10. August, ebenfalls von 19:30 bis 21:30 anbieten.

Auch zu den Terminen am 15. Juni (für Erwachsene) und am 16. Juni (für Familien) sind noch Plätze frei. Jetzt buchen!

Teilnahmegebühr: € 10,- pro Person - Gruppen ab 4 Personen € 8,- pro Person
Treffpunkt ist an der Bushaltestelle „Riedbad“, Fritz-Schubert-Ring

Verlegung des Schnittkurses im November

Aus organisatorischen Gründen mußten wir den Schnittkurs am Samstag, den 10. November 2018 auf den Sonntag, den 11. November - gleiche Uhrzeit - verlegen. 

In der Printversion unseres Veranstaltungskalenders konnten wir dies leider nicht mehr berücksichtigen. Wir bitten um Verständnis.

GENAU - Die Umweltlotterie von LOTTO Hessen - Wir haben GEWONNEN!

Dank Ihrer Hilfe und ein bisschen Glück wurde unser Projekt ausgewählt und mit 5.000,- EUR bedacht! Vielen Dank dafür!

Anlässlich des Gewinns hat die 'alle-Wetter!'-Redaktion des Hessischen Rundfunks einen kleinen Film bei uns gedreht, der unser Kinderprojekt vorstellt. Den Film dazu sehen Sie hier.

Wenn Sie auch mal mitmachen und damit tolle Projekte unterstützen und gewinnen möchten, finden Sie hier nähere Informationen:

Die Natur ist unser Lebensraum und unser Zuhause. Deshalb machen wir uns für die Umwelt stark. 

Von der neuen Umweltlotterie GENAU – Gemeinsam für Natur und Umwelt – profitieren nicht nur einzelne Gewinner, sondern auch ganze Landkreise und viele kleine und große Umweltprojekte. Die Lotterie unterstützt mit den Erlösen Naturschutz- und Umweltprojekte bei uns in Hessen. Machen Sie mit und verfolgen Sie die spannenden Umweltprojekte in Ihrer Region!

Wir sind mit unserem umweltpädagogischen Kinderprojekt 'Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm' vertreten. Näheres finden Sie hier.

Für die Teilnahme benötigen Sie nur Ihre hessische Postleitzahl. Der zugehörige Landkreis/die zugehörige kreisfreie Stadt wird automatisch für Sie ermittelt. Schon mit € 5,- sind Sie dabei und haben die Chance auf den Hauptgewinn von mindestens 10.000 Euro. Je mehr Teilnehmer mitspielen, desto höher ist der Hauptgewinn. Spielscheine für die Umweltlotterie GENAU erhalten Sie in jeder hessischen LOTTO-Verkaufsstelle oder ganz einfach online.

Wir wünschen Ihnen und uns viel Glück! :-) 

Gutscheine für Hofladen / Äppel-Bistro und Veranstaltungen ....

Verschenken Sie doch mal einen unserer beliebten Gutscheine! Wahlweise für unseren Hofladen, der mit all seinen leckeren Spezialitäten rund um den Apfel eine breite Palette von Bio-Produkten bereit hält, das Äppel-Bistro mit hessischen Leckereien und hausgekeltertem Äppelwoi oder eine unserer zahlreichen Veranstaltungen wie Kinderkurse (umweltpädagogische Themenkurse), Schnittkurse, Exkursionen uvm.

Gutscheine in jeder gewünschten Höhe erhalten Sie bei uns im Hofladen oder einfach anrufen oder eine email schicken und wir senden Ihnen den Gutschein auch gerne per Post zu!

Helfer für unseren Hofladen gesucht

In unserem Hofladen auf dem Lohrberg verkaufen wir neben frischem Obst aus biologischem Anbau auch hochwertige, naturnahe und saisonale Produkte. Hier bekommen unsere Besucher beispielsweise Äpfel, Apfelsaft und -wein, Apfelchips, Marmeladen und Honig oder auch Geschenkartikel wie beispielsweise Apfelseife und Geschenkkörbe.

Wir suchen sowohl für wochentags, als auch für die Wochenenden noch flexible Helfer, die uns ehrenamtlich unterstützen. Wenn Sie Spaß im Umgang mit Menschen und Freude am Verkauf von regionalen, saisonalen Produkten haben, sind Sie bei uns genau richtig. Die Öffnungszeiten sind im Sommer montags bis sonntags von 11:00 bis 18:00 Uhr, ggfs. können wir die Einsatzzeiten aber auch in eine Vormittags- und eine Nachmittagsschicht aufteilen.

Alle Fragen dazu beantwortet Ihnen Petra Bingemer
per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder unter der Telefonnummer 069 / 47 99 94. Wir freuen uns auf Sie! 

Sie kommen uns gerade recht ......

Kennen Sie das MainÄppelHaus Lohrberg und seine vielfältigen Aktivitäten?
Wir bieten über 50 Veranstaltungen im Jahr und wollen Sie gerne für eine Mitgliedschaft gewinnen und/oder ehrenamtliche Arbeit bei uns begeistern.

Kindern im Alter zwischen fünf und zehn Jahren vermitteln wir Wissen in und um die Streuobstwiesen. Erwachsene allen Alters werden an deren traditionelle Arten der Pflege und die Verwertung des Obstes herangeführt. 

Schauen Sie sich um auf unserer Homepage - gerne übersenden wir Ihnen auch Broschüren oder eine Infomappe, die über weitere Inhalte berichten.
Wir freuen uns, wenn Sie sich für den einen oder anderen Schritt entschließen!

Unseren Mitgliedsantrag können Sie hier herunterladen!

Unterstützen Sie uns mit gooding

Die Internet-Plattform www.gooding.de ermöglicht es jedem, unseren Verein durch seine Online-Einkäufe zu unterstützen – ganz ohne Mehrkosten!

Angeschlossen sind mehr als 1.000 Online-Shops wie Amazon, Ebay, HRS, Bahn oder Zalando. Bei jedem Einkauf erhält unser Verein eine Prämie, im Durchschnitt ca. 5% des Einkaufswertes. Sie selbst bezahlen dabei nicht mehr, die Prämie wird durch die Unternehmen gezahlt.

Gooding selbst finanziert sich durch einen freiwilligen Anteil der Prämie. Man muss sich als Nutzer nicht registrieren und keine Daten über sich preisgeben. Daher würden wir uns freuen, wenn Sie Ihre Online Einkäufe über Gooding machen und unseren Verein dabei auswählen!

Mehr Informationen zu gooding und wie es geht, erfahren sie auf www.gooding.de