Wir sind Frankfurts Informations- und Begegnungsstätte
rund um das Thema Streuobst, Apfel und Gartenbau

Wir möchten den heimischen Lebensraum Streuobstwiese in seiner Vielfalt erhalten, gestalten und erlebbar machen sowie die Apfelkultur als Element der regionalen Identität pflegen. Erfahren Sie auf diesen Seiten alles Wissenswerte über uns.

Besuchen Sie uns in unserem Streuobstzentrum am Lohrberg - wir freuen uns auf Sie!

Nähere Beschreibungen zu den einzelnen Kursen finden Sie hier.

Aktuelles ...


Die nächsten Veranstaltungen

Öffnungszeiten

Herzlich willkommen im MainÄppelHaus Lohrberg, wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihren Besuch!

Damit sich alle auf unserem Gelände wohlfühlen und noch viele Jahre Spaß an unserem Garten haben bitten wir Sie, folgendes zu beachten:

Auf unserem Gelände stehen KEINE PARKFLÄCHEN zur Verfügung. Bitte benutzen Sie die Parkflächen auf dem Lohrberg-Parkplatz bzw. entlang des Berger Wegs. Um größere Käufe aus dem Hofladen abzuholen, können Sie gerne für die Zeit Ihres Einkaufs vor der großen Halle kurz halten.

BITTE LEINEN SIE IHRE HUNDE AUF DEM GELÄNDE AN!

Einige Obstarten können Sie bei uns nach Absprache gerne selbst pflücken. Bitte melden Sie sich dazu VORHER im Hofladen oder im Büro an. Bitte pflücken und sammeln Sie KEIN OBST EIGENMÄCHTIG und ernten Sie auch kein Gemüse aus unseren Beeten!

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und für Ihre Rücksichtnahme!

Der frische Süße ist da!

Ab sofort gibt es wieder unseren frischen Süßen im Ausschank im Äppel-Bistro und zum Kauf im Hofladen!

Für die Wenigen, die ihn noch nicht kennen: diese Spezialität gibt es nur in der kurzen Zeit, wenn die Äpfel von den Streuobstwiesen bei uns zum Keltern ankommen. Direkt aus der Apfelpresse wird der aus 100% Fruchtgehalt bestehende, ungefilterte und somit naturtrübe, frische Apfelsaft ohne Lagerung direkt ausgeschenkt und verkauft. Ein gesunder, köstlicher Hochgenuß!

Heu zu verkaufen

Auch dieses Jahr verkaufen wir wieder frische Heuballen für Kleintiere.
€ 5,- Pro Stück / bitte im Hofladen oder Bistro melden! 

Kelterseminar: "Vom Apfel zum Wein" - mit Jörg Stier
Sa./So. 24./25. August, 14-17 Uhr

Schon bald startet die Kelterzeit und der erste „Süße“ läuft von der Presse. Ungefiltert beginnt er in Fässern zu gären und kann sich zu einem guten „Stöffche“ – dem Apfelwein - entwickeln.

Den Menschen die wundervolle Welt des hessischen Nationalgetränks nahe bringen – das hat sich Jörg Stier zur Aufgabe gemacht. Der Keltermeister aus Bischofsheim ist deshalb zu Gast, um Selbstkelterern und Freunden des Schoppens Grundlagen der Apfelweinherstellung zu vermitteln.

Am Samstag, 24. und Sonntag, 25. August wird er in seinem Kelterseminar einige Tipps und Tricks von der Saftgewinnung zum handgefertigten Apfelwein verraten und spannende Geschichten zur Weinkultur des Apfels erzählen. Seine Gäste können außerdem verschiedene Apfelweine probieren. Auch eigene Apfelwein-Proben können mitgebracht werden.

Seminargebühr (zweitägig): € 45,- pro Person incl. Probe

Birnenseminar
Samstag, 31. August, von 13:30 - 19:00 Uhr

Geschichtlicher Rückblick, Einführung in die Birnenkunde, Sortenvielfalt, Möglichkeiten der Verarbeitung und Standortansprüche. 

Tafelbirnen, Mostbirnen, Kochbirnen, Sommer- Herbst- und Winterbirnen. Birnen gibt es in vielen Sorten, mit verschiedenen Eigenschaften für Verwendung und Lagerung und unterschiedlichen Bedürfnissen an Standort und Pflege. Einige reifen früh, andere erst spät im Jahr.

Eine Einführung in die Birnenkunde gibt Steffen Kahl vom hessischen Pomologen Verein. Neben einem Überblick zu Herkunft und Verbreitung der Birne gibt er interessierten Obstbaumbesitzern einige Informationen zur Sortenbestimmung und erklärt Standortansprüche und Verarbeitungsmöglichkeiten.

Wer eine Sorte vom Fachmann bestimmen lassen möchte, bringt zum Seminar je Baum vier Birnen mit.

Teilnahmegebühr: € 40,- pro Person

Nächster Hilf-Mit-Tag
Samstag, 7. September von 10-14 Uhr

Sie wollen in unserem landwirtschaftlichen Betrieb mal tatkräftig mit anpacken und unseren Verein bei seiner saisonalen Arbeit unterstützen?

Der nächste Hilf-Mit-Tag findet am 7. September von 10-14 Uhr statt. Um die Aufgaben besser planen zu können, bitten wir um kurze Anmeldung über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns wie immer über viele helfende Hände und das anschließende gemeinsame Mittagessen!

Äppelfest auf dem Lohrberg
Sonntag, 15. September von 10-18 Uhr

Erst unser Äppelfest macht einen Frankfurter Spätsommer perfekt, denn das traditionelle Fest zu Ehren des Apfels läutet den goldenen Herbst und die beginnende Keltersaison ein!

Künstler und Handwerker, Gärtner und Landschaftsobstbauer sowie viele andere Fachleute präsentieren Handwerkliches und Informatives rund um den Garten und die Streuobstwiese. Für Kinder und Jugendliche gibt es auch diesmal wieder allerhand zu entdecken. Das Äppelfest bietet für jeden Geschmack etwas. Bei Fragen zu Garten, Naturschutz und Streuobst stehen kompetente Ansprechpartner zur Verfügung.

Für das leibliche Wohl ist mit verschiedenen herzhaften und süßen Köstlichkeiten sowie den bekannten Spezialitäten - dem frischen Süßen und dem Lohrberger Apfelwein - bestens gesorgt. Alle, die die Apfelsaison auf dem Frankfurter Lohrberg erleben wollen, und Kinder, die ausgiebig spielen, basteln, malen und die Natur entdecken möchten, sind herzlich eingeladen. Das Äppelfest findet bei freiem Eintritt in Zusammenarbeit mit der Kulturgruppe TV Seckbach 1875 e.V. statt.

Da auf dem Gelände selbst keine Parkplätze zur Verfügung stehen, werden die Besucher gebeten, die Parkmöglichkeiten auf dem Lohrbergparkplatz zu nutzen oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Die Buslinie 30 hält an der Haltestelle „Heiligenstock“. Mit der Linie 43 kann man bis zur Haltestelle „Budge-Heim“ fahren. Auch die Linie 83 fährt als „Lohrbergbus“ in acht Minuten sonntags zweimal pro Stunde von der Friedberger Warte bis zum Lohrberg.

ACHTUNG: Terminänderung!!!
'Wir keltern Ihre Äpfel ...' vom 21. auf 22. September 2019

Aufgrund von Terminüberschneidungen müssen wir den Termin von 'Wir keltern Ihre Äpfel, Quitten, Birnen' von Samstag, 21. auf Sonntag, 22. September von 9:00 bis 18:00 Uhr verschieben. In der Print-Ausgabe unseres Veranstaltungskalenders konnte diese Ändeurng leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Wir bitten um Verständnis und um Berücksichtigung bei Ihrer Terminplanung!

Unterstützen Sie uns mit AmazonSmile - ganz einfach beim shoppen!

AmazonSmile ist eine einfache Möglichkeit für Kunden, mit jedem Einkauf eine soziale Organisation ihrer Wahl zu unterstützen, ohne dass dafür Kosten anfallen. Kunden erfahren auf der neuen Website das identische Shopping-Erlebnis, das sie von www.amazon.de kennen und profitieren von den gleichen niedrigen Preisen, derselben Auswahl und den bequemen Einkaufsmöglichkeiten. Der Unterschied besteht darin, dass Amazon bei einem Kundeneinkauf auf smile.amazon.de (smile.amazon.de) 0,5 % des Preises qualifizierter Käufe an eine vom Kunden gewählte soziale Organisation weitergibt.

Beim ersten Besuch bei smile.amazon.de werden Kunden gebeten, eine Organisation auszuwählen. Wir sind natürlich bereits registriert und mit jedem qualifizierten Einkauf bei AmazonSmile gibt Amazon dann 0,5 Prozent des Einkaufspreises an uns weiter! Wir sagen: DANKE! :) 

Mehr erfahren Sie hier: https://smile.amazon.de/ch/45-255-92300

Unterstützen Sie uns mit gooding

Die Internet-Plattform www.gooding.de ermöglicht es jedem, unseren Verein durch seine Online-Einkäufe zu unterstützen – ganz ohne Mehrkosten!

Angeschlossen sind mehr als 1.000 Online-Shops wie Amazon, Ebay, HRS, Bahn oder Zalando. Bei jedem Einkauf erhält unser Verein eine Prämie, im Durchschnitt ca. 5% des Einkaufswertes. Sie selbst bezahlen dabei nicht mehr, die Prämie wird durch die Unternehmen gezahlt.

Gooding selbst finanziert sich durch einen freiwilligen Anteil der Prämie. Man muss sich als Nutzer nicht registrieren und keine Daten über sich preisgeben. Daher würden wir uns freuen, wenn Sie Ihre Online Einkäufe über Gooding machen und unseren Verein dabei auswählen!

Mehr Informationen zu gooding und wie es geht, erfahren sie auf www.gooding.de

Gutscheine für Hofladen / Äppel-Bistro und Veranstaltungen ....

Verschenken Sie doch mal einen unserer beliebten Gutscheine! Wahlweise für unseren Hofladen, der mit all seinen leckeren Spezialitäten rund um den Apfel eine breite Palette von Bio-Produkten bereit hält, das Äppel-Bistro mit hessischen Leckereien und hausgekeltertem Äppelwoi oder eine unserer zahlreichen Veranstaltungen wie Kinderkurse (umweltpädagogische Themenkurse), Schnittkurse, Exkursionen uvm.

Gutscheine in jeder gewünschten Höhe erhalten Sie bei uns im Hofladen oder einfach anrufen oder eine email schicken und wir senden Ihnen den Gutschein auch gerne per Post zu!