Wir sind Frankfurts Informations- und Begegnungsstätte
rund um das Thema Streuobst, Apfel und Gartenbau

Wir möchten den heimischen Lebensraum Streuobstwiese in seiner Vielfalt erhalten, gestalten und erlebbar machen sowie die Apfelkultur als Element der regionalen Identität pflegen. Erfahren Sie auf diesen Seiten alles Wissenswerte über uns.

Besuchen Sie uns in unserem Streuobstzentrum am Lohrberg- wir freuen uns auf Sie!

Nähere Beschreibungen zu den einzelnen Kursen finden Sie hier.

Aktuelles ...


Die nächsten Veranstaltungen

Öffnungszeiten

Heu zu verkaufen

Auch dieses Jahr verkaufen wir wieder frische Heuballen für Kleintiere.
€ 5,- Pro Stück / bitte im Hofladen oder Bistro melden! 

Fledermausexkursion für Familien am 17. August  - AUSGEBUCHT!
Zusatztermin wegen großer Nachfrage am 10. August - AUSGEBUCHT!
Weiterer Zusatztermin am 11. August, 19:30 - 21:30

Nachtwanderung für Kinder und Erwachsene zu den fliegenden Säugetieren

Da der Termin für Familien zu den Flattermännern am 17. August bereits nach kurzer Zeit ausgebucht war, hatten wir beschlossen, noch einen Zusatztermin anzuberaumen. Dieser Termin am 10. August war jedoch ebenfalls so schnell ausgebucht, dass wir nun auch noch am Samstag, den 11. August einen Termin von 19:30 bis 21:30 anbieten. Schnell buchen! ;-)

Teilnahmegebühr: € 10,- pro Person - Gruppen ab 4 Personen € 8,- pro Person
Treffpunkt ist an der Bushaltestelle „Riedbad“, Fritz-Schubert-Ring

Open Air Doppelkonzert: 'Frankfurter Alphorn Ensemble' und 'Ten on Tons'
Sonntag, 12. August, 12:30 - 15:00 Uhr

2x 20 Jahre come together - Doppelkonzert & Begegnung

Frankfurter Alphorn Ensemble
Seit 1998 holen sie die Töne der Alpen auf den Frankfurter Lohrberg. Mit fünf Bläsern des evangelischen Posaunenchors begann die Erfolgsstory und trotz des geringen Tonvorrat dieses Naturinstruments von nur 12-15 Tönen reicht das Repertoire des Ensembles von typischen alpenländischen Volksweisen über moderne Arrangements bis hin zur Sinfonia pastorella von Leopold Mozart.

Ten on Tons
Schrill, cool und super-hot: die Tons verzaubern durch 'fette Heart-Beats', verzockte Breaks, Melody-Parts und Acapella-Perlen. Neu im Programm: Ukulelen, Tenorsaxophon und die Basslines des Helikons. Alle Arrangements stammen aus der Feder der Powerfrau und Bandleaderin Anne Breick. Die direkte Kommunikation mit dem Publikum ist gewollt, geplant und garantiert!

Im Finale kommen die beiden Bands erstmalig zusammen!

Eintritt gegen Spende - für das leibliche Wohl sorgt wie immer das Äppel-Bistro.

Kurs: Sommerschnitt bei Obstgehölzen - mit Karsten Liebelt
Samstag, 18. August, 9:00-14:30 Uhr

Theorie und Praxis des Obstbaumschnitts für Hobbygärtner und Obstbaumbesitzer die lernen möchten, wie sie bei ihren Obstbäumen richtig Hand anlegen.

Sie wissen, dass ihre Bäume ausreichend gepflegt werden müssen, damit sie sich gut entwickeln. Zu einer guten Pflege gehört der regelmäßige Schnitt. Um nicht nur optisch einen Baum in Form zu halten sondern auch um für das kommende Jahr einen guten Ertrag zu erzielen, sollten Obstbäume im Sommer von beschädigten, dürren und störenden Ästen freigeschnitten werden.

Karsten Liebelt, Gartenbauingenieur und Leiter des Naturerlebnisgartens, zeigt wie Obstgehölze im Sommer geschnitten werden müssen. In Theorie und Praxis vermittelt er die verschiedenen Schnitttechniken - vorrangig für Gartenobstbäume.

Teilnahmegebühr: 30,- EUR pro Person

Geschlossene Gesellschaft
Donnerstag, 23. August 

Am Donnerstag, den 23. August haben wir eine geschlossene Gesellschaft auf unserem Gelände zu Besuch. Daher bleibt das MainÄppelHaus an diesem am Tag für Besucher geschlossen.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

GENAU - Die Umweltlotterie von LOTTO Hessen - Wir haben GEWONNEN!

Dank Ihrer Hilfe und ein bisschen Glück wurde unser Projekt ausgewählt und mit 5.000,- EUR bedacht! Vielen Dank dafür!

Anlässlich des Gewinns hat die 'alle-Wetter!'-Redaktion des Hessischen Rundfunks einen kleinen Film bei uns gedreht, der unser Kinderprojekt vorstellt. Den Film dazu sehen Sie hier.

Wenn Sie auch mal mitmachen und damit tolle Projekte unterstützen und gewinnen möchten, finden Sie hier nähere Informationen:

Die Natur ist unser Lebensraum und unser Zuhause. Deshalb machen wir uns für die Umwelt stark. 

Von der neuen Umweltlotterie GENAU – Gemeinsam für Natur und Umwelt – profitieren nicht nur einzelne Gewinner, sondern auch ganze Landkreise und viele kleine und große Umweltprojekte. Die Lotterie unterstützt mit den Erlösen Naturschutz- und Umweltprojekte bei uns in Hessen. Machen Sie mit und verfolgen Sie die spannenden Umweltprojekte in Ihrer Region!

Wir sind mit unserem umweltpädagogischen Kinderprojekt 'Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm' vertreten. Näheres finden Sie hier.

Für die Teilnahme benötigen Sie nur Ihre hessische Postleitzahl. Der zugehörige Landkreis/die zugehörige kreisfreie Stadt wird automatisch für Sie ermittelt. Schon mit € 5,- sind Sie dabei und haben die Chance auf den Hauptgewinn von mindestens 10.000 Euro. Je mehr Teilnehmer mitspielen, desto höher ist der Hauptgewinn. Spielscheine für die Umweltlotterie GENAU erhalten Sie in jeder hessischen LOTTO-Verkaufsstelle oder ganz einfach online.

Wir wünschen Ihnen und uns viel Glück! :-) 

Verlegung des Schnittkurses im November

Aus organisatorischen Gründen mußten wir den Schnittkurs am Samstag, den 10. November 2018 auf den Sonntag, den 11. November - gleiche Uhrzeit - verlegen. 

In der Printversion unseres Veranstaltungskalenders konnten wir dies leider nicht mehr berücksichtigen. Wir bitten um Verständnis.

Gutscheine für Hofladen / Äppel-Bistro und Veranstaltungen ....

Verschenken Sie doch mal einen unserer beliebten Gutscheine! Wahlweise für unseren Hofladen, der mit all seinen leckeren Spezialitäten rund um den Apfel eine breite Palette von Bio-Produkten bereit hält, das Äppel-Bistro mit hessischen Leckereien und hausgekeltertem Äppelwoi oder eine unserer zahlreichen Veranstaltungen wie Kinderkurse (umweltpädagogische Themenkurse), Schnittkurse, Exkursionen uvm.

Gutscheine in jeder gewünschten Höhe erhalten Sie bei uns im Hofladen oder einfach anrufen oder eine email schicken und wir senden Ihnen den Gutschein auch gerne per Post zu!

Helfer für unseren Hofladen gesucht

In unserem Hofladen auf dem Lohrberg verkaufen wir neben frischem Obst aus biologischem Anbau auch hochwertige, naturnahe und saisonale Produkte. Hier bekommen unsere Besucher beispielsweise Äpfel, Apfelsaft und -wein, Apfelchips, Marmeladen und Honig oder auch Geschenkartikel wie beispielsweise Apfelseife und Geschenkkörbe.

Wir suchen sowohl für wochentags, als auch für die Wochenenden noch flexible Helfer, die uns ehrenamtlich unterstützen. Wenn Sie Spaß im Umgang mit Menschen und Freude am Verkauf von regionalen, saisonalen Produkten haben, sind Sie bei uns genau richtig. Die Öffnungszeiten sind im Sommer montags bis sonntags von 11:00 bis 18:00 Uhr, ggfs. können wir die Einsatzzeiten aber auch in eine Vormittags- und eine Nachmittagsschicht aufteilen.

Alle Fragen dazu beantwortet Ihnen Petra Bingemer
per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder unter der Telefonnummer 069 / 47 99 94. Wir freuen uns auf Sie! 

Sie kommen uns gerade recht ......

Kennen Sie das MainÄppelHaus Lohrberg und seine vielfältigen Aktivitäten?
Wir bieten über 50 Veranstaltungen im Jahr und wollen Sie gerne für eine Mitgliedschaft gewinnen und/oder ehrenamtliche Arbeit bei uns begeistern.

Kindern im Alter zwischen fünf und zehn Jahren vermitteln wir Wissen in und um die Streuobstwiesen. Erwachsene allen Alters werden an deren traditionelle Arten der Pflege und die Verwertung des Obstes herangeführt. 

Schauen Sie sich um auf unserer Homepage - gerne übersenden wir Ihnen auch Broschüren oder eine Infomappe, die über weitere Inhalte berichten.
Wir freuen uns, wenn Sie sich für den einen oder anderen Schritt entschließen!

Unseren Mitgliedsantrag können Sie hier herunterladen!

Unterstützen Sie uns mit gooding

Die Internet-Plattform www.gooding.de ermöglicht es jedem, unseren Verein durch seine Online-Einkäufe zu unterstützen – ganz ohne Mehrkosten!

Angeschlossen sind mehr als 1.000 Online-Shops wie Amazon, Ebay, HRS, Bahn oder Zalando. Bei jedem Einkauf erhält unser Verein eine Prämie, im Durchschnitt ca. 5% des Einkaufswertes. Sie selbst bezahlen dabei nicht mehr, die Prämie wird durch die Unternehmen gezahlt.

Gooding selbst finanziert sich durch einen freiwilligen Anteil der Prämie. Man muss sich als Nutzer nicht registrieren und keine Daten über sich preisgeben. Daher würden wir uns freuen, wenn Sie Ihre Online Einkäufe über Gooding machen und unseren Verein dabei auswählen!

Mehr Informationen zu gooding und wie es geht, erfahren sie auf www.gooding.de